Saisoneröffnung 2017/18 – Raderthal Kickers e.V.

RKI

Am Sonntag, den 16.07.2017 feierten die Raderthal Kickers auf den Poller Wiesen den Saisonauftakt 2017/18.

Zu Beginn fand der Vorstand, der vollständig vor Ort war, einige Worte zum Organisatorischen der bevorstehenden Spielzeit.

Traditionell findet zu diesem Event als wichtigster Teil das Spiel erste gegen zweite Mannschaft statt. Die zweite Mannschaft ließ in einem Akt guten Willens die erste Mannschaft (klar) gewähren, damit nicht schon zum Auftakt das Selbstvertrauen verloren geht. 😉

Das Spiel endete nach einem 5:1-Halbzeitstand mit 9:2. Die erste Mannschaft spielte vor allem ihre Schnelligkeitsvorteile aus und war einfach effizienter in der Chancenverwertung. Aber auch die Zweite war trotz der numerisch hohen Niederlage nicht unzufrieden mit dem Spiel, ob des Wissens oder besser der Hoffnung, dass in der Liga dann (auch) weniger schwierige Aufgaben warten werden. Bedanken kann sich die Zweite auch bei Kenneth Theißen, der durch seine Paraden eine zweistellige Niederlage verhinderte.

Nichtsdestotrotz müssen die nächsten Sommertrainingseinheiten genutzt werden, um die Defizite auf beiden Seiten abzustellen.

Nach dem Spiel wandte man sich dann genüßlich dem Kölsch und dem Grillgut zu. Vielen Dank Sinan Boz und vor allem Werner Herrmann für die Tatkraft am Grill nach einem solch schlauchendem Spiel. Werner sorgte die ganze Zeit am Grill für Nachschub.

RK II
Raderthal Kickers II (2017/18)
RKI
Raderthal Kickers I (2017/18)

Weitere Bilder hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.